Herbstmarkt im Botanischen Garten

Datum: Oktober 3, 2019

Uhrzeit: 11:00

Ort: Haupteingang, Menzinger Str. 65, München-Nymphenburg

Unser monatliches Schnuppertreffen entfällt leider im Oktober, weil das SHZ am Feiertag geschlossen hat.

Dafür treffen wir uns an diesem Tag um den Herbstlichen Markt im Botanischen Garten zu besuchen.

Dieser findet in und im Umfeld der Winterhalle statt.

Es ist unabhängig davon, ob das Erntedankfest einen religiösen Hintergrund hat. Jeder, der im Herbst die Ernte des Jahres einfahren kann, nimmt diese Gaben im stillen Gedenken. Einen Dank an Mutter Natur kann jeder zollen, der sich ihrer Reichhaltigkeit bedient. Und das tun wir alle.

Es geht aber auch um die eigenen Schätze, die wir uns verdient haben. Die eigenen Ergebnisse, die wir für uns durch uns und andere erzielt haben. Mit Stolz und Anerkennung dürfen wir uns in der ruhigeren Zeit zurücklehnen und durchatmen für Neues.

Das Feinstoffliche, die immerwährende Energie der Natur ist an solch einem grünen Ort, einer Oase gerade inmitten der Stadt, verstärkt spürbar. Der Botanische Garten lädt geradezu magisch mit seinem herbstlichen Farbenspiel zu einem Spaziergang ein.

Besuch von Ausstellung und Markt sind im Eintrittspreis enthalten. Tageskarte: 6,50 €, ermäßigt 4,50 € (für Vereinsmitglieder übernimmt das Münchner Zentrum für Hochsensibilität e.V. 2,00 €)

Anmeldung ist bitte erforderlich unter gesa@muenchen-hochsensibel.de oder WhatsApp / SMS an 015258735179.