Offene Sprechstunde für Eltern hochsensibler Kinder

Datum: Oktober 2, 2021

Uhrzeit: 16:00-17:30

Ort: Online

Vereinsveranstaltungen

Träumt dein Kind auch ständig vor sich hin?

Zieht es sich im Kindergarten lieber in eine stille Ecke zurück, statt mit den anderen Kindern zusammen zu spielen?

Reagiert dein Kind besonders hautempfindlich bei mancher Kleidung?

Hast du manchmal das Gefühl, dein Kind kann deine Gedanken lesen?

Hat dein Kind Mühe bei Veränderungen?

Wie perfektionistisch ist dein Kind?

Stellt es tiefgründige Fragen, die nicht unbedingt seinem Alter entsprechen?

Ist dein Kind sehr naturverbunden oder hat es einen außergewöhnlichen Bezug zu Tieren?

Besitzt dein Kind besonderes Einfühlungsvermögen?

Diese „allgemeinen“ Fragen und auch die vielen alltäglichen Fragen, die Eltern im Zusammensein mit ihren hochsensiblen Kindern erleben, werden in der Sprechstunde mit Melanie Vita beantwortet.

Als Lerntherapeutin hat sie sich auf hochsensible Kinder und Jugendliche spezialissiert.

Wir freuen uns nach den erfolgreichen Vorträgen nun eine regelmäßig wiederkehrende Online-Sprechstunde anbieten zu können.

Wann: Sa, 2.10.2021
Von 16:00 – 17:30 Uhr
Online über Zoom
Gerne dürft ihr eure Fragen schon vorab direkt an Melanie Vita schicken unter info@hochsensibel-leben.de oder auch an uns kontakt@muenchen-hochsensibel.de mit dem Betreff „Fragen zur Sprechstunde“.

Anmeldung bitte unter anmeldung@muenchen-hochsensibel.de

Kosten: 5 € für Vereinsmitglieder
               15 € für alle anderen Teilnehmer
Nach erfolgter Anmeldung schicken wir die Rechnung für die Überweisung oder PayPal zu. Sobald der Betrag eingegangen ist, versenden wir zeitnah den Link.