Ernährung für Hochsensible

Ernährung für Hochsensible
Datum: 30.10.2019
Ort: SHZ Selbsthilfezentrum München, Westendstr. 68, 80339 München
Vereinsveranstaltungen

Leben mit einer besonderen Gabe erfordert eine besondere Ernährung

Bernhard Bühr, Heilpraktiker, Koch und hochsensibel, referiert über den hochsensiblen Körper und seine Bedürfnisse. Hochsensible kennen oft die Überstimulation durch Genussmittel, Intoleranzen und Defizite. Meist fehlt das Wissen, die richtige Ernährung zu finden, die der Situation am besten angepasst ist.

Spezielle Essbedürfnisse führen oft zu seelischen Verletzungen und Ausgrenzung. Um mit der Gesellschaft mithalten zu können und den eigenen Körper gesund zu ernähren, erzählt Bernhard Bühr über die orale Selbstbestimmung. Seine Küchengeheimnisse können Ihren persönlichen Essalltag bereichern.

Lassen Sie sich in die Seelenseite des Essens entführen und lernen Sie den Umgang für besondere Essbedürfnisse eines Hochsensiblen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldung erforderlich unter kontakt@muenchen-hochsensibel.de